Veröffentlichungen

Bücher

Christoph Paulus, Reinhard Dammann,
The European Insolvency and Restructuring Directive (2020)

Order here

Ouvrage collectif, Müncherner Kommentar zur Insolvenordnung
(MünchKomm-InsO et
MünchKomm-Online-InsO),
Länderbericht Frankreich (2020)

Reinhard Dammann, Marc Sénéchal,
Le droit de l’insolvabilité internationale (2018)

Ouvrage collectif, Reinhard Bork et
Kristin van Zwieten,
Commentary on the European Insolvency Regulation (2016)

Hans-Jürgen Sonnenberger,
Reinhard Dammann,
Französisches Handels- und Wirtschaftsrecht (2008)

Ouvrage collectif, Klaus Pannen, Europäische Insolvenzverordnung (2006)

ArtikeL

Übertragende Sanierung
und EU Recht

Commentaire de l’arrêt « Plessers » de la Cour de Justice de l’Union Européenne du 16 mai 2019, affaire C-509/17, « L’arrêt Plessers de la CJUE : la fragilisation du plan de cession à la française », Recueil Dalloz 2020.

PDF Datei

Schlichtungsverfahren

Commentaire de l’arrêt de la Cour de cassation, chambre commerciale, du 25 septembre 2019, « La fragilisation des accords de conciliation », Recueil Dalloz 2019.

PDF Datei

Commentaire de l’arrêt de la Cour d’appel de Rennes du 15 octobre 2019, « Conciliation (ouverture d’une procédure collective) : absence d’effet rétroactif », Recueil Dalloz 2020.

PDF Datei

Restrukturierungsrichtlinie

« Cet article traite des problèmes de la future transposition de la Directive par le législateur français. »
PDF Datei

Dieser Aufsatz fasst die Kernpunkte des deutschen Referentenentwurfs zur Umsetzung der Restrukturierungsrichtlinie Nr. 2019/1023 vom 20. Juni 2019 zusammen. In der Tat kommt es in Europa zu einen „Umsetzungswettlauf“ der Richtlinie. Im Rahmen der deutsch-französischen Harmonisierungsbestrebungen könnte dieser Entwurf den französischen Gesetzgeber bei der Umsetzung der Richtlinie inspirieren.

PDF Datei
Dieser Aufsatz behandelt die Auswirkungen der Umsetzung der EU Restrukturierungsrichtlinie auf Sicherheitsrechte insbesondere in Hinblick auf die Möglichkeit der Verwertung während der Beobachtungsphase und der Auswirkungen auf die Bildung von Gläubigergruppen. Der Aufsatz analysiert schließlich die notwendige Kohärenz zwischen Sicherheitsrechten und dem Liquidationsverfahren.
PDF Datei

Dieser Aufsatz bespricht die Entscheidung der Handelskammer des Kassationshofes vom 16. Juli 2020 zur Auslegung der EuInsVO bezüglich der Befugnisse eines englischen Insolvenzverwalters in Frankreich belegene Immobilien zu verwerten.

PDF Datei

Dieser Aufsatz bespricht das Urteil des Kassationshofes vom 22. Januar 2020, das die Effektivität des Pfandrechts an Bankkonten in Frage stellt. Aufgezeigt werden ebenfalls die Auswirkungen auf Pfandrechte an Forderungen. Die Lösung dieser Problematik könnte im Rahmen der Harmonisierung von Sicherheitsrechten im Insolvenzverfahren erfolgen.  

PDF Datei

“Le droit allemand de l’insolvabilité : un modèle pour la transposition de la directive restructurations préventives en droit français ? », Revue des Procédures Collectives, LexisNexis, N°1 2020.

PDF Datei

« La fin annoncée de la protection de l’actionnaire en sauvegarde », Bulletin Joly Sociétés, Octobre 2019

PDF Datei

« Directive ‘Restructuration et Insolvabilité’ : l’introduction des classes de créanciers en droit français », Recueil Dalloz 2019

PDF Datei

« L’introduction des classes de créanciers dans l’optique d’une harmonisation franco-allemande des procédures d’insolvabilité », Mélanges en l’honneur du Professeur Claude Witz, LexisNexis, 2018.

PDF Datei